About

60g3qEDk_400x400Hallo Finder meines Blogs! Ich bin Pia und die-weisse-ananas.de ist mein zweiter Blog. Hier soll es um meinen Alltag, meine Krankheit, meine Hobbys, mein Studium und alle möglichen anderen Gedanken gehen, die mir gerade so durch den Kopf schwirren.

Schon lange wollte ich einen Blog betreiben, auf dem ich meine Gedanken zu Beobachtetem loswerden wollte und auf dem ich meiner Schreib-Kreativität freien lauf lassen kann. Ich beobachte sehr gerne meine Umwelt und dabei kommen in meinem Kopf immer wieder lustige Formulierungen zustande.

Im Oktober 2016  habe ich dann auch endlich einen Blog gestartet, der sich dann aber recht schnell auf Bücher & Musik festgesetzt hatte. Meine Alltags-Beiträge haben da dann irgendwie nicht mehr so richtig reingepasst. Also habe ich nun beschlossen einen zweiten Blog anzulegen und daraus geworden ist „Die weiße Ananas“. Der Namensgeber ist übrigens eine weiße Deko-Ananas, die mich aus irgendeinem Grund jeden Tag glücklich macht, wenn ich sie sehe. Und genauso soll es mir auch mit meinem Blog hier ergehen. Er soll mich glücklich machen. Und wenn er euch dann auch noch einen kleinen Lacher entlocken oder euch zum Nachdenken bewegen kann, bin ich noch ein bisschen glücklicher.

So viel zu meinem Blog. Jetzt wollt ihr mich vielleicht auch noch ein bisschen besser kennen lernen. Mein Name ist wie gesagt Pia & ich bin momentan 23 Jahre alt. Gerade studiere ich Biologie in Tübingen, schwerpunktmäßig interessiere ich mich hier hauptsächlich für Dinge auf zellulärer-/ und molekularer Ebene. Zuhause atme ich gerne den Duft von alten Büchern ein -wer hätte es gedacht, bei einem Buchblog! – und sammle Musik-Alben. Und zwar im schon fast altmodischen CD-Format. Gleichzeitig mache ich mir auch viele Gedanken über gesellschaftliche und politische Themen, also wer weiß, vielleicht wird es auch dazu einige Beiträge geben.

Hier soll nun auch Schluss sein! Wenn ihr mir jetzt „folgt“* dann freue ich mich natürlich sehr, wenn nicht…das nächste Mal vielleicht!

Pia 🙂


Jetzt rede ich hier die ganze Zeit von einem anderen Blog: Wer gerne über Bücher und Musik liest, den dürfte mein zweiter Blog interessieren. Pialalama ! Hier gibt’s Rezensionen zu Büchern die nicht erst heute in die Kaufregale gekommen sind und Musik-Tipps zu Bands und Solokünstlern, die ihr vielleicht noch nicht kennt.


*Ihr könnt mir per Email folgen und bekommt dann Nachrichten, wenn es etwas Neues gibt. Dazu klickt ihr auf die Menü-Striche links oben auf der Seite.